logo

Nos formations

Search

Vertieferkurs für Energiepässe von Wohngebäuden

Close
  • Prix: 450€ HTVA
  • Places restantes: 1
  • Langue: Deutsch
  • Lieu de formation: Luxembourg: 60A, rue d'Ivoix; L-1817

FÜR
OAI Mitglieder, Experten ´99

VORAUSSETZUNG
Grundkenntnisse des Energiepasses und LuxEeB_H-Tools

SCHULUNGSZIEL
Die Schulung dient zur Vertiefung der Kenntnisse bei der Erstellung von Energiepässen für Wohngebäude. Sie erhalten Fachwissen über die relevanten Parameter zur Erreichung des Energieeffizienz-standards, über Wärmebrücken und die Eingabe der in Wohngebäuden üblichen technischen Anlagensysteme.

SCHULUNGSINHALT
Diese Praxis-Schulung ergänzt das bereits vorhandene Wissen über die Energiepasserstellung und die LuxEeB_H Software der Basis-Schulung. Zudem erhalten Sie einen Überblick über den aktuellen Stand der gesetzlichen Grundlagen.

- Thermische Gebäudehülle, Luftdichtheitsebene und Energiebezugs-fläche, Fallbeispiele zur Definition der zu berücksichtigenden Flächen

- Verschiedene Spezialfälle zur Berechnung der U-Werte und der λ Werte

- Bestimmung linearer Wärmebrücken und Durchgangskoeffizienten, Eingabe in die LuxEeB_H Software (ohne separate Wärmebrücken-berechnung), Gleichwertigkeitsnachweis nach DIN 4108 Beiblatt 2

- Wiederholung der Berechnungsmethode der solaren Gewinne und
des sommerlichen Wärmeschutznachweises

- Informationen zu den gesetzlichen Neuerungen für 2019

- Eingabe- und Kontrollübungen der Anlagentechnik wie beispielsweise thermische Solaranlagen, Wärmepumpen-Kompaktgeräte, etc.

- Fragen / Antworten Besprechung

Rechner mit dem LuxEeB_H Tool stehen zur Verfügung.

07 novembre 2019 (9:00 à 16:00)
Subscribe