This is the default markup for component newsletters

You can delete this file if you want
eco-factory Created with Sketch.
Prix
€ 490,- HTVA
Efficacité énergétique

Planungsempfehlungen für Funktionalgebäude mit hoher Gesamtenergieeffizienz

Calendar icon
Date
  • 27 mai 2020 08:30 à 16:30
Chat icon
Langue
Allemand
Education icon
Formateur
  • Anja Degens
    energieagence
Watch icon
Durée
7 heures
Marker icon
Adresse de la formation
energieagence
60A, rue d’Ivoix
L-1817 Luxembourg

disponible
8 places
Détails complet
Fermer la fiche
Prix
€ 490,- HTVA

Description de la formation :

Bereits in der frühen Planungsphase haben Ihre Entscheidungen in Bezug auf Architektur, Gebäudestruktur und Technik den größten Einfluss auf die Gesamtenergieeffizienz des Gebäudes. Alle Projektbeteiligten sollten die Auswirkungen dieser Entscheidungen verstehen, auch wenn sie nicht in ihrem direkten Einflussbereich liegen.

Diese Schulung zeigt Ihnen die relevanten „Werkzeuge“ und Planungs-empfehlungen für energieeffiziente Funktionalgebäude (z.B. Bürogebäude).

Ziel ist es eine gute BALANCE ZWISCHEN ARCHITEKTUR UND ENERGIE-EFFIZIENZ zu erreichen.

Schulungsziel

Die Teilnehmer sollen:

- den Einfluss der wichtigsten Entwurfsparameter in Bezug auf Energieeffizienz und Komfortanforderungen abschätzen können

- Optimierungs- bzw. Kompensationsmöglichkeiten im Entwurfsprozess erkennen

- notwendige Hintergrundinformationen erhalten um den Dialog und eine Zusammenarbeit aller Projektbeteiligten zu erleichtern

Schulungsinhalt

- Gesetzliche Grundlagen und Neuerungen für 2020, Energiebilanzierung (Gewinne/Verluste)

- Gebäudedesign: Typologie (Klima), A/V-Verhältnis, Orientierung, etc.

- Konstruktion: Bauweise, Bauteilaufbau, Materialwahl, thermische Trägheit, Vordimensionierung (U-Wert), Lebenszyklusbetrachtung, etc.

- Fassadendesign: Bauteilaufbau, Fensterflächenanteil, Verglasung, Sonnenschutz, Winter- und Sommerkomfort, visueller Komfort, etc.

- Technikkonzept: Lüftungs- und Kühlungsstrategie, natürliche und künstliche Beleuchtung, Möglichkeiten von „Low-Tech“-Konzepten etc.

- Informationen zu den verschiedenen Berechnungsmethoden und Softwaretools (statische Berechnung, dynamische Simulation)

Erstellt in Zusammenarbeit mit



eco-factory Created with Sketch.
Prix
€ 490,- HTVA
Efficacité énergétique

Aide à la conception bâtiments fonctionnels à haute performance énergétique

Calendar icon
Date
  • 26 mai 2020 08:30 à 16:30
Chat icon
Langue
Français
Education icon
Formateur
  • Marie-Sophie Collard
    energieagence
Watch icon
Durée
7 heures
Marker icon
Adresse de la formation
energieagence
60A, rue d’Ivoix
L-1817 Luxembourg

disponible
8 places
Détails complet
Fermer la fiche
Prix
€ 490,- HTVA

Description de la formation :

Dès l’esquisse, en phase de conception, les choix architecturaux, statiques et techniques ont un impact déterminant sur la performance énergétique globale du bâtiment.

Il est, de ce fait, indispensable que tous les membres de la maîtrise d’oeuvre comprennent l’impact des différents leviers du passeport énergétique, qu’ils soient de leur domaine ou non.

Dans cette optique, cette formation vous donnera des clés et des recommandations de conception de bâtiments fonctionnels efficients (p.ex. bureaux) dans le but d’atteindre UN ÉQUILIBRE ENTRE ARCHITECTURE ET PERFORMANCE ÉNERGÉTIQUE.

Objectifs de la formation

- se sensibiliser aux différents paramètres et leurs influences sur l’efficacité énergétique et le confort

- donner des lignes directrices d’optimisation ou de compensation

- recevoir les informations de base pour faciliter le dialogue et la collaboration entre les différents acteurs du projet

Contenu de la formation

- Base règlementaire et nouveautés pour 2020 - Bilan énergétique (gain/pertes).

- Conception globale : typologie, rapport A/V, orientation, …

- Construction : mode de construction, inertie thermique, composition des parois, choix des matériaux, pré-dimensionnement (parois type), cycle
de vie, …

- Conception des façades : composition, ratio de surface vide/plein, types de vitrage, protections solaires, confort d’hiver et d’été, confort visuel, …

- Conception technique : stratégie de ventilation et refroidissement, éclairage naturel et artificiel, notion de concept « Low-Tech », …

- Informations sur les différents outils et logiciels de calcul (simulation statique, dynamique)

Avec le soutien de


eco-factory Created with Sketch.
Prix
€ 890,- HTVA
Efficacité énergétique

Energetische Sanierung (auch) historischer Bausubstanz

Calendar icon
Dates
  • 09 juin 2020 08:30 à 16:30
  • 10 juin 2020 08:30 à 16:30
Chat icon
Langue
Allemand
Education icon
Formateurs
  • Anja Degens
    energieagence
  • Frank-Stefan Meyer
  • Holger Lorenz
Watch icon
Durée
16 heures
Marker icon
Adresse de la formation
energieagence
60A, rue d’Ivoix
L-1817 Luxembourg

disponible
10 places
Détails complet
Fermer la fiche
Prix
€ 890,- HTVA

Description de la formation :

Der Anspruch an modernen Wohn- und Bürokomfort lässt die Nachfrage nach repräsentativen und gleichzeitig sanierten Gebäuden in Luxemburg steigen. Einerseits soll das äußere Erscheinungsbild erhalten bleiben, anderseits sollen neue Fenster und eine entsprechende Dämmung und Haustechnik im Inneren des Gebäudes für behagliche Aufenthaltsräume sorgen.

Wie dieser Spagat zu meistern ist und was es zu beachten gilt zeigen die Referenten Holger Lorenz und Frank-Stefan Meyer, Sachverständige mit langjähriger Erfahrung in ihren jeweiligen Bereichen.

SCHULUNGSINHALTE

Heizung und Lüftung im (historischen) Altbau

  • Heizsysteme, Heizlastberechnung
  • Heizen und Lüften im Denkmal
  • Praktische Lösungen für die Heizungsinstallation
  • Beheizung in besonders erhaltenswerter Bausubstanz

Innendämmung im Bestand

  • Gründe für eine Innendämmung
  • Vor- und Nachteile gegenüber Außendämmung
  • Energetische Aspekte bei PrimeHouse und LENOZ
  • Planung von Innendämmsystemen
  • Bauphysikalische Vorgänge
  • Feuchtetechnische Bemessung, Nachweismethoden
  • Grenzen des Diffusionsbilanzverfahrens
  • Schlagregenschutz: Beurteilung, Anforderung, Einfluss auf die Funktionstauglichkeit der Innendämmung

Energetische Sanierung von Altbaudächern

  • Sanierung von innen bei erhaltenswerter Außenansicht
  • Tauwasserbedingter Feuchteschutz beim gedämmten aber außen dampfdichten Dach
  • Diffusion, Konvektion und das Austrocknungsverhalten
  • Berücksichtigung konvektiver Feuchteeinträge ohne Simulation im vereinfachten Verfahren
  • Wie viel Feuchte vertragen Holzschalung und Sparren?
  • Neue Methode zur Bewertung des Risikos von Holzabbau durch Pilze

Mit freundlicher Unterstützung


Nous utilisons les cookies pour personnaliser le contenu et analyser notre trafic. Veuillez décider quel type de cookies vous êtes prêt à accepter.